Besser unterwegs - neue Fahrzeuge im Fachdienst Märkischer Kreis

Zwei nagelneue Mazda 2 konnte Abteilungsleiterin Monika Weger von Mathias Hüls und seinem Sohn, den Inhabern der Mazda-Vertretung Bonnermann und Hüls aus Dortmund, in Empfang nehmen.

"Jetzt können wir unsere Klienten noch besser erreichen, weil wir immer ein Fahrzeug in Iserlohn und immer ein zweites in Lüdenscheid zur Verfügung haben" freut sich Monika Weger. "Bei über 30 Fachkräften in unserem Fachdienst, die mit ihren Fahrzeugen unterwegs sind, um ihre Klienten aufzusuchen, sind wir jetzt auch dann noch gut unterwegs, wenn mal ein Fahrzeug ausfällt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich über die Fahrzeuge, die mit Navi und Freisprechanlage ausgerüstet sind. Kurzfristige Telefonate sind jetzt möglich, was auch den Klienten zugute kommt. Zusammen mit dem vor einem Jahr angeschafften VW-Bus, der vor allem für den Einsatz bei Gruppenaktivitäten genutzt wird ist der Fuhrpark im Fachdienst Märkischer Kreis jetzt erstmal komplett.

   

Drucken