Wer wir sind

Integra e.V. wurde 2001 in Wetter/Ruhr gegründet.

Integra e.V. arbeitet innerhalb der freien Wohlfahrtpflege unter dem Dach des Paritätischen NRW und versteht sich als Dienstleister in der Sozialpsychiatrie, Suchthilfe und Jugendhilfe.

Integra e.V. bietet seine Unterstützung suchtgefährdeten, suchtkranken und/oder von einer psychischen Beeinträchtigung oder Behinderung betroffenen Menschen aller Altersgruppen an.  Wir kooperieren mit vielen Einrichtungen der Jugendhilfe, der Suchthilfe, der Eingliederungshilfe für Behinderte sowie der (sozial-) psychiatrischen Versorgung und Altenhilfe.

Wir sehen unsere Arbeit als Teil einer vernetzten Hilfe, in der es gilt, die Kräfte der von uns unterstützten Menschen zu fördern, Selbsthilfepotentiale zu nutzen und die Unterstützungsmöglichkeiten verschiedener professioneller Hilfen zu bündeln und untereinander abzustimmen.

Integra e.V. arbeitet im Rahmen der Eingliederungshilfe gemeindenah und regional orientiert mit sechs ambulanten Fachdiensten und acht Standorten im Ennepe-Ruhr-Kreis, in Hagen, im Märkischen Kreis, im Kreis Unna, Kreis Mettmann und in Dortmund. Hier betreuen über 100 Fachkräfte derzeit über 500 Menschen.

Des Weiteren unterhalten wir im Rahmen der Jugendhilfe zwei stationäre Wohngemeinschaften in Hagen, eine Einrichtung, die soziale Gruppenarbeit für Kinder mit einer intensiven familiären Unterstützung verbindet, sowie einen überregionalen Fachdienst der ambulanten Jugendhilfe.

Die eigene Arbeit ist getragen von methodisch-fachlicher Kompetenz, aber auch von Verlässlichkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität.

Übergreifendes Ziel unserer Arbeit ist es, dem Hilfesuchenden ein engmaschiges Netz qualifizierter Hilfen und Wohnformen anzubieten, das dem Hilfebedarf des Menschen auch wirklich gerecht wird.

Drucken