Sommerfest 2019 - Ein gelungener Abend

 

Ein schöner warmer Sommerabend und ein tolles Ambiente im Schlossrestaurant Holzrichter in Versede-Wiblingwerde bildeten den Rahmen für das diesjährige Integra-Sommerfest 2019.

Über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Fachdiensten der Eingliederungshilfe und aus allen Fachdiensten der Jugendhilfe nutzten die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und gemeinsam einen schönen Abend drinnen im Schlossrestaurant und draußen auf der Außenterrasse zu verleben.

Positiv wurde von Vielen wahrgenommen, dass Jugendhilfe und Eingliederungshilfe wieder gemeinsam zusammen kamen.
Besonders die zahlreichen neuen Kolleginnen und Kollegen, die noch nicht so lange für Integra e.V. tätig sind, konnten so Kontakte innerhalb ihrer Teams und darüber hinaus knüpfen.
Erstmalig begrüßte Janis Drögekamp als neuer Geschäftsführer der Eingliederungshilfe alle Anwesenden und Simone Droegenkamp, die seit dem 01.06.2019 die Jugendhilfen verantwortet, konnte sich kurz vorstellen.
Seit dem letzten Sommerfest 2018 in Dortmund gab es manche Veränderung. Neue Standorte, z.B. Dortmund und Witten kamen hinzu, neue Herausforderungen in allen Bereichen mussten gemeistert werden.

Dirk Drögekamp bedankte sich im Namen des gesamten Vorstands für die engagierte Arbeit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und freute sich darüber, dass alle Regionen, in denen Integra e.V. tätig ist, in den letzten Jahren zumindest einmal "Austragungsort" des Sommerfestes waren.

Danke nochmals an alle Beteiligten!

 

Drucken